Bewässerungsanlagen

Sie sparen Zeit, Wasser und somit Kosten!

Nicht nur, damit während Ihres Urlaubes und an Wochenenden eine regelmäßige Wasserversorgung Ihrer Pflanzen gewährleistet ist, sondern auch für optimale Bewässerung wie Nieselregen für Gemüse- und Blumenbeete, gezieltes Tröpfeln oder gleichmäßigen Sprühregen für Randbepflanzungen und Rasen, bewähren sich computergesteuerte Bewässerungssysteme sowohl für Gärten, als auch für Terrassen und Balkone.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

» Tropfschlauch
Pflanzen wie Stauden, Sträucher, etc. werden idealerweise über einen Tropfschlauch mit Wasser versorgt
» Regner & Sprinkler
Dienen der automatischen Bewässerung von Grünanlagen. Sie sorgen für die vollflächige Verteilung des zur Beregnung notwendigen Wassers
» Beregnungssteuergerät
Zentrale Steueranlagen sind sehr komplizierte elektronische Komponenten, die zusammen das Gehirn und die Muskeln der Beregnungsanlage darstellen
» Regensensor
Ein Regensensor ist ein technisches Bauteil das feststellen kann, ob und wie stark es regnet, um eine entsprechende Aktion einzuleiten

Für detailierte Informationen klicken Sie bitte auf die jeweilige Überschrift (Becken, Zubwehör, Chemie oder Service / Wartung).